Weintourismus in den Cevennen

Für Ihren Urlaub in den Cevennen gibt es zahlreiche Themenreisen, darunter die bekanntesten: Weintourismus und die Weinstraße. Die Domaine d’Anglas, ideal zwischen Montpellier und Millau gelegen, ist einer der Referenzorte für den Weintourismus im Languedoc und in ganz Frankreich! Mit seinem 4-Sterne-Campingplatz und seinem Bio-Weinberg hat dieses charmante Weingut im April 2020 sogar den Grand Prix d’Or des Trophées de l’Oenotourisme in der Kategorie “Séjour à la propriété” (Aufenthalt auf dem Weingut) gewonnen. Auch Sie werden den Freuden des Weintourismus in den Cevennen erliegen!

 

Was ist eigentlich Weintourismus?

Weinliebhaber und Liebhaber des „grünen Tourismus“ fragen sich oft, was Weintourismus ist. Der Weintourismus, auch “Oenotourismus” genannt, ist vor allem eine Begegnung mit der Welt der Reben und des Weins direkt bei einem Winzer. Es ist ein tolles Privileg, ein Weingut und die dazugehörigen Kellergebäude zu entdecken – eine Gelegenheit, den Wein, die Weinherstellungsmethoden, die Philosophie des Winzers, seine Geschichte und sein kulturelles Erbe zu verstehen. Dieser Moment des Austauschs schließt mit einer kommentierten Weinprobe, an deren Ende Sie die Weine, die Ihnen besonders gefallen haben, auch kaufen können.

Reisen

 Weintourismus ist auch eine Art zu reisen. Sie machen sich auf zu den Weinbaugebieten, die den Ruf Frankreichs ausmachen. Zum Beispiel: Bordeaux, Burgund, Elsass, aber auch das Languedoc. In der Tat ist es jetzt mehr als 30 Jahre her, dass sich die Weine des Languedoc gewandelt haben. Junge Weinbauern, die mit großer Leidenschaft arbeiten und vor allem vom Potenzial ihrer Terroirs (Kombination von Boden und Mikroklima) überzeugt sind, haben gezeigt, dass es möglich ist, im Languedoc große Weine zu produzieren. Sie haben es vorgezogen, auf Hügeln und Hängen anzubauen und die Ebenen hinter sich zu lassen. So konnten sich ihre Weine bei nationalen und internationalen Verkostungen schnell durchsetzen!

Was die Innovation betrifft, so ist der Önotourismus der neue Tourismus-Trend des 21. Jahrhunderts. Für Genießer ist es eine Reise durch die Welt der Aromen und der Sinnesgenüsse, aber auch der lokalen Gastronomie!

 

Apéro festif

Ein Entdeckungsreise

Für Familien ist es eine Gelegenheit, den Wein als das Herzstück eines kulturellen Erbes zu betrachten.  Die Verbindung von Wein und Umwelt zeigt sich überall: Geschichte, Kultur und Architektur. Es gibt viele Aktivitäten, bei denen auch die Kinder, z.B. während eines Besuchs des Kellergebäudes, viel lernen können.

Frauen sind ebenso interessiert wie Männer und unternehmen zunehmend Weinreisen im Kreise ihrer Freundinnen.

Oftmals ist eine solche Weinreise ein Moment des Teilens. Als Paar, mit der Familie oder mit Freunden, profitieren Sie von dieser innovativen Art des Tourismus rund um die sinnliche Welt des Weins, tageweise, über ein Wochenende oder sogar in einem längeren Urlaub.

un vigneron qui explique son travail

Staunen Sie!

Den Weingütern, die Weintourismus anbieten, fehlt es nicht an Phantasie! Sie heißen Sie in ihrem Schloss, ihrem Bauernhaus oder auf ihrem Campingplatz willkommen. Sie schaffen All-Inclusive-Ferien, damit Sie dieses einzigartige Abenteuer in vollen Zügen genießen können. Ein Besuch im Weinkeller, ein Spaziergang in den Weinbergen, oder eine Weinprobe und köstliche Speisen, die in einem außergewöhnlichen Rahmen verkostet werden, werden auch Sie begeistern!

 

WEINTOURISMUS IN DEN SÜDLICHEN cevennen

Frankreich ist weltberühmt für seine Weinberge und Weine. Vor allem der Süden Frankreichs mit seinen sonnenverwöhnten Tropfen aus den Côtes du Rhône, der Provence und dem Languedoc, die in der ganzen Welt glänzen.

Kennen Sie unter diesen Regionen Südfrankreichs die Appellation „Terrasses du Larzac“ ? Noch nicht? Dann ist dies die Gelegenheit, raus in die Natur zu gehen und raffinierte und elegante Weine zu entdecken. Diese neue AOC (geschützte Herkunftsbezeichnung), die 2014 geschaffen wurde, liegt auf einem Terroir auf einem Höhenzug nördlich und nordwestlich von Montpellier. Sie vereint eine große Anzahl ehrgeiziger Winzer, die bemerkenswerte Arbeit leisten.

Zwischen der Ebene des Hérault und der Hochebene des Larzac bieten die Gorges de l’Hérault (Herault-Schlucht) ein mediterranes Klima, das die Produktion von raffinierten und charaktervollen Weinen mit „viel Sonne im Bauch“ begünstigt. Hier sind die Weingüter kleine Familienbetriebe, die bei ihrer Arbeit immer Umwelt und Ökologie im Blick haben. So ist es nur logisch, dass die Winzer der Südcevennen ihre Türen für Weininteressierte öffnen. Es ist eine Tatsache, dass jeder dritte Reisende bei der Wahl seines Urlaubsziels spontan die Begriffe Wein und Gastronomie erwähnt. Es ist daher selbstverständlich, dass diese Liebhaber Südfrankreichs ihre Lebensart mit anderen teilen.

Camping et Vignoble du Domaine d'Anglas

 

Auf diese Weise schaffen die Weingüter der südlichen Cevennen wie die Domaine d’Anglas sehr trendige Schauplätze und Veranstaltungen rund um die Weine des Languedoc. Diese Events bedeuten immer auch Geselligkeit und Professionalität. Diese am Weintourismus teilnehmenden Weingüter sind auch ein wichtiger Teil der Identität der südlichen Cevennen, ergänzt durch Unterkunft , Verkostungsraum und „Point of Sale“.

 

Domaine d’Anglas – Campingplatz und Bio-Weingut

Die im Süden des Cevennen-Nationalparks gelegene Domaine d’Anglas, ein 4-Sterne-Campingplatz und Bio-Weingut, ist ein Muss für Weintouristen in den Cevennen. Das 12 Hektar große Gut am Ufer des Hérault empfängt Sie freundlich für Ihre Auszeit in den Cevennen. Eingebettet inmitten von 115 Hektar Natur genießen Sie einen Aufenthalt zu zweit, mit Freunden oder im Kreis der Familie.

 

Moment convivial au Domaine d'Anglas

Hier wird nichts dem Zufall überlassen. In einer 100% natürlichen Umgebung übernachten Sie auf einem Campingplatz am Fluss in einer komfortablen und einzigartigen Unterkunft. Zigeunerwagen, Winzerhütte oder ländliches Chalet… Sie können eine Verkostung von Bio-Weinen ohne Zusatz von Sulfiten in der Boutique der Domaine d’Anglas oder bei einem Winzerabend genießen: Wein- und Käse-Tour.

Aber das war’s noch nicht! Ein “Sentier Vigneron” (Winzerpfad) ermöglicht es Ihnen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die 12 Hektar des ökologischen Weinbergs durch das 115 Hektar große Gut zu entdecken. Im Restaurant können Sie die Spezialitäten des Küchenchefs aus lokalen Produkten genießen. All dies wird natürlich von den biologisch erzeugten Weinen der Domaine d’Anglas begleitet. Außerdem bietet Ihnen das Naturschwimmbad mit Blick auf die Grotte des Demoiselles mit 300m² Schwimmfläche Entspannung und Erholung in einem traumhaften Umfeld!

Swimming Pool Nature to swim and detente

Im Domaine d’Anglas Camping und Bio-Weinberg ist es also viel mehr als nur ein Urlaub.

Es ist ein unvergesslicher Moment im Weintourismus in den Cevennen!

EARLY BOOKING
Profitez de – 30 % sur votre prochain séjour*!

Une offre exceptionnelle rien que pour vous.

Les réservations pour 2022 sont ouvertes !
Venez découvrir dès maintenant toutes les disponibilités pour vos prochaines vacances ! 
*Profitez de 30% de réduction pour tous les séjours de 7 à 21 nuits sur la période du 14/04/2022 au 10/07/2022 et du 22/08/2022 au 18/09/2022 pour toute réservation effectuée jusqu’au 31/12/2021.
Roulottes bohème et repos en famille lors de vacances en Cévennes

EARLY BOOKING
Up to de – 30 % on your next stay!

A special offer only for you.

The 2022 bookings are openned!
Discover all our availabilites for your next holydays.
*Get 30% off for all stays from 7 to 21 nights between  04.14.2022 to 07.10.2022 and from 08.22.2022 to 09.18.2022 for every booking done until 12.31.2022.

Le Domaine d’Anglas vous invite à ses ventes privées !

Rendez-vous les vendredis 03 et 10 décembre et les samedis 4 et 11 décembre 2021 de 16h à 20h pour les ventes privées.

Inscriptions au 04 67 73 70 18  ou sur [email protected]

Vente Privée du Domaine d'Anglas
Inscrivez-vous aux ventes privées du Domaine d’Anglas !